|

Wutöschingen: Wohnmobilplatz Degernau

Willkommen zurück

Doch nicht geschlossen: Der Stellplatz in Degernau wird weiter geführt, wenn auch leicht verkleinert.

Manchmal kommt es anders: 2016 wurde die letzte Saison des Stellplatzes Degernau eingeleitet. Die Zeichen standen auf Abschied, das Gewerbe wurde abgemeldet. Aber die Gäste des Stellplatzes zwischen Schwarzwald und Hochrhein können sich freuen:Den privat geführten Übernachtungsplatz gibt es auch weiterhin – allerdings in kleinerem Rahmen.

So haben die Betreiber Helga und Hubert Aberle das Angebot von ehemals 17 auf nun neun Stellplätze reduziert, für die Hochsaisonzeiten gibt es noch vier weitere Plätze. Die Sanitäranlagen sind nur tagsüber geöffnet. Zu übernachten kostet acht Euro pro Mobil mit zwei Personen. Die Bezahlung erfolgt über ein Kuvert, es enthält alle Informationen.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION