Auf dem Camperplaats Maastricht können 100 bis zu zehn Meter lange Wohnmobile am nördlichen Ortsrand von Maastricht verweilen in grüner, ruhiger Umgebung am Ufer der Maas mit Blick auf Schloss Borgharen. Pro Nacht sind 15 Euro Gebühr fällig, pro kWh Strom sowie 50 Liter Wasser je 50 Cent.

Der Stellplatz liegt 3,5 Kilometer vom Zentrum entfernt und ist auch auf Radwegen gut zu erreichen. Vorbei an alten Stadtmauern und Wehranlagen gelangen Touristen zum Vrifthof, dem zentralen Platz in der Altstadt mit der romanischen Basilika des Heiligen Servatius. Zu Ausflügen in die Umgebung laden die Grotten von St. Pieter ein, in denen einst Kalkstein abgebaut wurde und die später während der Kriege als unterirdische Zufluchtsorte dienten.

Stellplatz-Info: Camperplaats Maastricht, Bosscher Weg 35, NL 6219 ND Maasstricht, Tel.: 0031-65202/7248, www.camperplaatsnederland.nl. 100 Plätze, 15 €, Strom 0,50 €, Wasser 0,50 €. GPS: 50°52‘33‘‘N/05°40‘47‘‘E.

Hinterlassen Sie einen Kommentar