|

Neuer Wohnmobilstellplatz in Wemding

Wallfahrt nach Donau-Ries

Wemding liegt am Rand eines spektakulär durch einen Meteoriteneinschlag entstandenen Ries-Kraters im Landkreis Donau-Ries. Beliebt ist der staatlich anerkannte Erholungsort auch wegen seines mittelalterlichen Ensembles und der barock gestalteten Häusergiebel rund um den Marktplatz.

Pilger zieht es in die bekannte Wallfahrtskirche Maria Brünnlein zum Trost. Stadtbummler indes flanieren gern am Geburtshaus des Botanikers Leonhart Fuchs vorbei, nach dem die farbenfroh blühende Fuchsie benannt ist.

Der Stellplatz befindet sich in zentraler, ruhiger Lage am Parkplatz Johannisweiher mit Blick auf das Wahrzeichen Wemdings, die doppeltürmige Stadtpfarrkirche. Ideal ist auch die Anbindung an den Geopark-Ries- Weg „Sagenweg“. Den Stellplatz zu nutzen ist gratis. Strom und Wasser sind gegen Gebühr ganzjährig verfügbar.

Infobox

Wohnmobilstellplatz Johannisweiher

Wolferstädter Straße 3, 86650 Wemding
Tel.: 09092/969035,

www.wemding.de
6 Plätze auf Schotter, gratis,

Strom: 3 Euro/24h,
Wasser: 1 Euro/100 l,

maximaler Aufenthalt:3 Nächte, ganzjährig nutzbar
GPS:48°52’34″N/10°43’46″E, Höhe 466 Meter über NN

 

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>