Wohnmobile

Wohnmobile, auch Reisemobile genannt, sind Freizeitfahrzeuge. In ihnen wohnen Urlauber, schlafen, kochen und essen, waschen sich oder duschen. Dazu bieten Wohnmobile üblicherweise mindestens zwei Personen feste Betten, eine Küchenzeile mit Gasherd und Spüle, Bad mit Dusche und Waschbecken, WC sowie einen Wohntrakt mit Tisch. Wohnmobile unterscheiden sich deutlich in Größe, Ausstattung und Preis. Die klassischen Kategorien sind Campingbus, Kastenwagen, Alkovenmobil, Teilintegrierter, Integrierter und Liner. Mit der Größe wachsen Ausstattungsumfang, Komfort Preis. Gleichzeitig verlieren die Fahrzeuge an Alltagtauglichkeit und Beweglichkeit. Der Campingbus taugt als Pkw-Ersatz. Am bekanntesten ist der VW T6, den diverse Hersteller zum Wohnmobil ausbauen. Kastenwagen bauen zumeist auf kleinen Transportern wie dem Fiat Ducato oder dem Mercedes-Benz Sprinter auf. Sie besitzen noch ihre Blechhülle. Alkovenmobile bilden die klassische Wohnmobilform schlechthin ab. Der Alkoven bezeichnet die Liegestatt über dem serienmäßigen Fahrerhaus des Basisfahrzeugs. Teilintegrierte machen aktuell die wichtigste Fahrzeugkategorie aus. Sie sind in erster Linie für die Belange reisender Paare zugeschnitten. Auch Teilintegrierte haben noch das serienmäßige Fahrerhaus des Basisfahrzeugs. Integrierte rangieren in der Regel preislich darüber. Ihre Bezeichnung haben sie, weil die eigenständige Karosserie das Chassis und ein eigenes (nicht das serienmäßige) Fahrerhaus vollständig integriert. Auch Liner sind so aufgebaut, basieren aber auf kleinen bis mittleren Lkw-Chassis. Sie bilden die luxuriöseste Form des Reisens in einem Wohnmobil.

Neueste Artikel

Artikel filtern
  • Alle
  • Testberichte
  • Profitest
  • Praxistest
  • Dauertest
  • Gebrauchte
  • Kompakte Camper
  • Premieren
  • Zubehör
Mehr laden

Die Redakteure von Reisemobil International testen Wohnmobile auf ihre Praxistauglichkeit – auch unterwegs im Urlaub.

  • Stärken und Schwächen des Wohnmobils
  • Praxisorientiert und deshalb besonders aussagekräftig
  • Hilfreiche Ladetabellen zu Gewicht und Zuladung
  • Beurteilung des Innenraums mit allen Komponenten
  • Einsatz in Küche, Bett und Bad
  • Aussagekräftiges Fazit.

Die Redakteure von Reisemobil International testen Wohnmobile im umfassenden Profitest auf Herz und Nieren. Ein Team aus sechs Experten steht den Testredakteuren zur Seite und teilt sein fachkundiges Wissen zur Ausstattung des Wohnmobils.

  • Umfassender Test mit 12 Seiten deckt die Stärken und Schwächen des Wohnmobils auf
  • Beurteilung der Technik und des Innenraums mit allen Komponenten
  • Spezielles Fachwissen von sechs Experten
  • Unterstützung der Test-Redakteure durch ein Experten-Team, das Technik und Innenraum bewertet
  • Aufwändiges Messverfahren
  • Fahrverhalten auf der Teststrecke bei Al-Ko
  • Grundriss in anschaulicher Grafik
  • Hilfreiche Tabelle zu den technischen Daten, Gewicht und Zuladung
  • Aussagekräftiges Fazit

Experten aus der Redaktion

Beim Langzeit-Check müssen sich die Dauertest-Fahrzeuge im Redaktionsalltag beweisen. Redakteure und Kollegen aus dem Verlag dokumentieren, was sich auf Reisen bewährt hat und wo es zu Abnutzungserscheinungen kommt.

  • Langzeit-Check über mehrere Monate
  • Praxisgerechter Test
  • Mehrere Tester im Einsatz
  • Aussagekräftiges Abschlussfazit
REISEMOBIL INTERNATIONAL ist Europas faszinierendes Wohnmobil-Magazin mit allen Themen, die Reisemobilisten interessieren.

Empfehlung

ABENTEUER CAMPING ist ein Sonderheft der Redakteure von Reisemobil International, CamperVans und Camping, Cars & Caravans.