|

Übersicht

Alufelgen für Wohnmobile

Alufelgen optimieren Optik und Fahrsicherheit des Wohnmobils. Reisemobil International stellt 27 Modelle in einer ausführlichen Übersicht vor.

Alufelgen sehen schick aus, sind sportlich und glänzen auch nach Jahren noch wie neu – die richtige Pflege vorausgesetzt. Anders als Stahlfelgen kann Rost ihnen nichts anhaben. Doch Alufelgen können noch weitaus mehr: Sie verbessern Fahrkomfort und -sicherheit gezielt, etwa wenn das Reisemobil mit schwammigem Fahrverhalten, unpräzisem Geradeauslauf und gefährlicher Seitenwindanfälligkeit zu kämpfen hat.

Bei der Wahl des passenden Leichtmetallrades kommt es auf mehrere Faktoren an, darunter etwa die Spurbreite, die Größe der Reifen und die Einpresstiefe. Bei Autec, Borbet, Dezent, Goldschmitt, Fahrzeugbau Meier, KLS und ORC findet sich eine interessante Auswahl, die Ihnen Reisemobil International in der Bilderstrecke vorstellt. Klicken Sie sich durch die Galerie und erfahren Sie alle technischen Daten sowie genaue Infos, für welche Fahrzeuge das jeweilige Felgen-Modell tatsächlich passt.

 

Info: www.alcar.de, www.autec-wheels.de, www.borbet.de, www.fahrzeugbau-meier.de, www.goldschmitt.de, www.indestra.de, www.orc-exklusiv.de

Redaktion
Karsten Kaufmann
Karsten Kaufmann ist seit 2007 bei der Reisemobil International und ist Experte für Praxis und Zubehör.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel