|

Bordatlas Stellplatzführer 2021

Muss mit an Bord

Topaktuell und umfangreiche Angaben zu 6.800 Stellplätzen in Deutschland und Europa: Heute ist die neue 2021-Auflage des Bordatlas Stellplatzführers erschienen. Perfekt zur Planung der nächsten Wohnmobiltour oder für die Stellplatzsuche unterwegs.

Auch im digitalen Zeitalter von Apps und Internet gehen passionierte Wohnmobilisten nicht ohne den neuesten Bordatlas 2021 von Reisemobil International auf Reisen. Umfangreiche Angaben zu Stellplätzen und ihrer Umgebung machen das zweibändige Verzeichnis so beliebt: Fotos illustrieren die überwiegende Anzahl der Stellplatz-Einträge, die Gebühr, Größe und Untergrund des Platzes sowie dessen Service-Einrichtungen und GPS-Daten beschreiben.

Zwanzig leicht verständliche Piktogramme zeigen auf einen Blick eine besondere Lage des Stellplatzes, zum Beispiel am Badesee, Naturpark, Outlet-Center oder am Restaurant. Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele komplettieren die ansprechend und lesefreundlich gestalteten und vor allem wieder topaktuell recherchierten Einträge. „Die Zuwachsraten bei Neuzulassungen von Wohnmobilen und bei der Anzahl der Camping-Übernachtungen belegen: Die Caravaning-Branche boomt. Mit der jährlichen Stellplatzrecherche helfen wir den Reisemobil-Touristen, offizielle und qualifizierte Übernachtungsplätze zu finden“, sagt Projektleiter Thomas Nitsch, „besonders in diesen unsicheren Zeiten ist ein umfassender Überblick wichtiger denn je.“

Dafür sorgt unter anderem ein erfahrenes Rechercheteam, das jedes Jahr sämtliche Plätze im In- und Ausland kontrolliert und aktualisiert. Nicht mehr betriebene Stellplätze werden aussortiert, über 400 neue Plätze aufgenommen. Rund 70 Stellplatz-Korrespondenten überprüfen zudem ganzjährig Stellplätze und sichern so die Qualität der Daten ab – auch ein Alleinstellungsmerkmal des Premium- Stellplatzführers.

Insgesamt umfasst der Bordatlas Stellplatzführer 6.800 Plätze in Deutschland und Europa, davon allein mehr als 3.700 hierzulande. 2.800 Plätze verfügen über eine Gespann- Erlaubnis, weshalb auch Caravaner auf den Bordatlas zurückgreifen. Besonders schätzen Bordatlas-Kunden die zusätzlichen Urlaubsinformationen im redaktionellen Service-Teil. Er gibt Sicherheitstipps, nennt abweichende Verkehrsregeln im Ausland und gibt Ratschläge zur Mitnahme von Tieren. Käufer der gedruckten Ausgabe profitieren außerdem von Stellplatz-Gutscheinen im Gesamtwert von mehr als 1.000 Euro und einem 50-Prozent-Rabatt beim Erwerb der praktischen Bordatlas Web-App. Den Gutscheincode dazu gibt es exklusiv im Buch.

Infobox

Der Bordatlas Stellplatzführer 2021 ist im Buchhandel, am Kiosk, beim Campingfachhändler oder im DoldeMedien-Shop erhältlich. Buchpreis 27,90 Euro (beide Bände Deutschland und Europa im Paket), Lieferung in Deutschland versandkostenfrei. Wer das Nachschlagewerk zusammen mit der WebApp regelmäßig nutzen möchte, erhält einen Sparpreis von 29,90 Euro, zu bestellen unter www.bordatlas.de/lieferservice. Weitere Infos unter: www.bordatlas.de

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>