|

Weinsberg Outlaw

Mit Heckgarage für Fahrräder und Co.

Von der Rennstrecke oder zumindest dem Fahrerlager direkt auf den Caravan Salon - oder andersherum.

Weinsberg nimmt den bewährten CaraBus. Durch das hochgesetzte Bett entsteht die erste echte Heckgarage im Kastenwagen-Bereich. Gasdicht und groß genug für bis zu zwei Motorräder. Das Bett darüber ist 197 mal 175 Zentimeter groß, es verbleiben 56 Zentimeter Höhe. Der Premium-Renntransporter ist ab 44.900 Euro zu haben, die 50-Jahre-Weinsberg Edition bietet Zusatzausstattung im Wert von knapp 8.500 Euro für unter 5.000 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>