|

CMT Stuttgart & TC Leipzig

Beide Messen abgesagt

Die TC Leipzig 2020 und die CMT Stuttgart 2021 sind abgesagt. Das hat die für beide Veranstaltungen federführende Messe Stuttgart am 20. Oktober mitgeteilt.

Grund sind die jüngst geänderten Rahmenbedingungen seitens der Politik. Für die Messen hatten genehmigte Hygienekonzepte vorgelegen. Auch die aktuelle Dynamik der Coronapandemie in Deutschland spielt natürlich eine Rolle.

Der frühe Zeitpunkt für die Absage der CMT Stutgart soll den Ausstellern helfen, keinen Schaden zu nehmen und ihnen rechtzeitig Planungssicherheit zu geben.

Messe-Geschäftsführer Roland Bleinroth
Foto: Messe Stuttgart

Die TC Leipzig hätte als größte Reisemesse Ostdeutschlands vom 18. bis 22. November stattfinden sollen, die Stuttgarter CMT vom 23. bis 31.Januar 2021.

Besonders Letztere sei gut gebucht gewesen, heißt es seitens der Messe Stuttgart, es habe sogar eine Warteliste gegeben – trotz der Absage der gesamten Erwin Hymer Group im Vorfeld.

Nun hat der Veranstalter schweren Herzens die Reißleine gezogen. Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, hat eine Verschiebung der CMT ins Frühjahr oder in den Frühsommer ins Auge gefasst.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>