|

Laika Ecovip 310

Kompakter Teilintegrierter auf Fiat Ducato

Laika aus der Toskana feiert sein 55-jähriges Bestehen mit einem kompakten, preislich besonders attraktiven Teilintegrierten – dem Laika Ecovip 310 Anniversary 55°.

Wenn ein Reisemobilproduzent einen markanten Geburtstag feiert, ist dies oft auch für die Kunden Grund zur Freude, denn zuweilen kreiert der Hersteller dann ein attraktives Sondermodell, das entweder besonders gut ausgestattet oder besonders günstig ist – oder beides.

Laika wird dieses Jahr 55 und da verwundert es nicht, dass man auch in der Toskana seine Kundschaft an der Freude teilhaben lassen möchte. Der Laika Ecovip 310 Anniversary 55° präsentiert sich als kompakter, nur 6,59 Meter langer Teilintegrierter auf Fiat Ducato mit 130 PS und originalem Tiefrahmenchassis sowie mit 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse.

Der in der Grundversion für zwei Reisende ausgelegte Teilintegrierte bietet über der Heckgarage ein 215 mal 150/136 Zentimeter großes Querbett. Links davor steht das kompakte Bad mit integrierter Dusche und rechts davor neben dem Eingang der Küchenblock mit zusätzlicher erhöhter Ablage. Im vorderen Fahrzeugteil lassen sich vier bis fünf Personen bequem nieder. Die L-Sitzbank stattet Laika mit zwei Dreipunktgurten aus, und über der Sitzgruppe sieht der Hersteller den Einbau eines optionalen Hubbetts vor, so dass der kleine Laika sich zum Mobil für vier aufrüsten lässt. Der Basispreis für das Jubiläumsfahrzeug beträgt 54.990 Euro und liegt damit beachtliche 8.500 Euro unter dem regulären Preis. Als Option bietet der Hersteller zudem zwei Jubiläums-Pakete an: das Komfort-Paket (u. a. mit Fahrerhaus-Klimaanlage, ESP mit Traction+, Hill Holder, Tempomat, elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln, Radiovorbereitung und Fahrerhaus-Verdunklungsplissees) sowie das Dolce-Vita-Paket (u. a. mit 16-Zoll-Alufel-gen, LED-Tagfahrlicht, Reifenkontrollsystem, Navigation, Autoradio, Rückfahrkamera und unsichtbaren Lautsprechermembranen).

Bildergalerie

Redaktion
Mathias Piontek
Mathias Piontek ist seit Juli 2006 im Team von Reisemobil International und für die Fahrzeugtests zuständig.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION