|

Büttner Elektronik

Netzvorrangschaltung für PL-Wechselrichter

Seit 2019 bietet Büttner Elektronik neben seiner Premium-Wechselrichter-Serie MT SI die hochwertige Einsteigerserie PL in den Leistungsklassen 300, 600 und 1.500 Watt an.

Technisch auf dem neuesten Stand bieten sie eine Fernbedienung und eine lupenreine Sinusspannung – im Gegensatz zu den bewährten MT-Wechselrichtern mit N-Kürzel aber serienmäßig keine integrierte Netzumschaltung. Diese kann aber dank leichter 230-Volt-Verkabelung problemlos nachgerüstet werden und ist insbesondere beim leistungsstarken MT PL 1.500 SI durchaus eine Überlegung wert. Die intelligente Netzvorrangschaltung MT NU 3600 kostet 149 Euro, und schaltet alle Innenraumsteckdosen automatisch auf Landstrom, sobald dieser angeschlossen ist. Raffiniert: Bei Stromüberschuss (Solar) schaltet eine integrierte Steuerung beispielsweise das Ladegerät für die E-Bike-Akkus an.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>