|

Clean2Go Felgenreiniger

Ruckzuck blitzblank

Nicht chemisch, sondern physikalisch befreit FelgenSauber von Clean2Go Felgen von Bremsstaub, Ruß und Abriebstreifen.

Ähnlich einem Ultraschallbad sollen die Molekular-Strukturen des Sprühgels die Schmutzschicht durchdringen und sie so vom Untergrund lösen – soweit die Theorie. In der Praxis haftet der Reiniger im kurzen Test an der Ducato-Felge sehr gut, sodass er die empfohlenen zwei bis drei Minuten auch wirklich einwirken kann und nicht schon vorher „abrutscht“. Ganz ohne anschließendes Wischen geht es allerdings nicht, ein einfacher Wasserstrahl reicht nicht aus, um den Dreck vollständig zu entfernen. Starkes Reiben ist jedoch auch nicht nötig. Es reicht, den Schmutz leicht abzuwischen. Eine 1-Liter-Flasche Felgen-Sauber kostet bei Movera 13,95 Euro.

Test-Fazit: Einfach in der Anwendung, mit gutem Ergebnis. Der Clean2Go Felgenreiniger hält was er verspricht.
Gut, 4 von 5 Sternen

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>