|

Moderne Technologie für den europäischen Markt

- Anzeige -

Slide-Out-System von Lippert Components erhält Innovationspreis

Auf der diesjährigen CMT in Stuttgart erhielt der Smart Room 2.0 von Lippert Components den Europäischen Innovationspreis. Was zeichnet das Slide-Out-System aus?

Das neue Smart-Room-System

Das Slide-Out-System Smart Room 2.0 schafft mehr Wohnraum im Freizeitfahrzeug, ohne das Gesamtgewicht zu erhöhen. Der vermehrte Platzbedarf wird nur in Anspruch genommen, wenn er tatsächlich benötigt wird. Die neue Version des Smart Room 2.0 wird in Italien speziell für europäische Fahrzeuge entwickelt und in standardisierten Produktionsabläufen mittels Spezialmaschinen montiert. So garantiert Lippert Components ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau.

Der europäische Innovationspreis – European Innovation Award – wurde vom DoldeMedien Verlag initiiert und 2020 bereits zum 10. Mal verliehen. Eine Jury aus Europas führenden Caravaning-Fachjournalisten entschied sich in der Kategorie „Fahrzeugzubehör“ für den Smart Room 2.0 von Lippert Components.

„Wir sind stolz darauf, diesen wichtigen Preis gewonnen zu haben“ freut sich Michele Checcucci, CEO von Lippert Components/RV Europe. Neben Innovationen setzt das Unternehmen auch im Jahr 2020 auf die Weiterentwicklung etablierter Produktlinien, die pfiffige Lösungen für das Reisen mit Wohnmobil und Caravan auf höchstem technischen Niveau bieten.

 

Bildergalerie

TV-Halter mit 3 Schwenkarmen

Der wandmontierte TV-Halter 12483 Version 5 ist eine Neuheit im Katalog Lippert Components 202. Er bietet die gewohnte Qualität von Schwenkarm-Halterungen und gewährleistet so maximale Funktionalität und Lebensdauer. Das neue Produkt für Flachbildfernseher besteht aus drei Schwenkarmen, die geschlossen an der Wand mit einem Gewicht von nur 1,3 kg einen minimalen Platzbedarf erfordern. Gleichzeitig ermöglichen sie im offenen Zustand eine unglaubliche Vielfalt an Positionen. Dank des dreiteiligen Systems ist es möglich, den Bildschirm entweder durch horizontale Bewegungen oder durch Drehen der Stütze auszurichten, so dass er von verschiedenen Punkten im Wohnmobil zu sehen ist. Zusätzlich zu dieser bereits außerordentlichen Flexibilität in der Anwendung kombiniert der neue Halter auch die Neigungsverstellung des Fernsehers in vertikaler Richtung. Somit ist immer eine optimale Sicht auf den Bildschirm gewährleistet ist. Der Halter weist eine maximale Tragfähigkeit von 8 kg auf.

Tischbein Gioconda

Gioconda ist die Weiterentwicklung eines vor Jahren entstandenen Projektes, soll eine Marktlücke schließen und stellt eine platzsparende Alternative zu den üblichen Tischen dar. Es handelt sich um einen Tisch, der ohne abstützendes Bein verwendet werden und an der Wand verschwinden kann. Der Tisch ist auf einem an der Wand befestigten Metallrahmen festgemacht und kann zum Aufklappen auf diesem gleiten. Die Stützkonsole ist robust und hält problemlos eine Tischweite bis zu 80 cm aus. Mit einem Schnellausklinksystem lässt sich der Tisch mit seinem Rahmen nach unten gegen die Wand wegklappen. Es gibt aber auch eine assistierte Absenkvorrichtung: der Tisch kann parallel zum Boden abgesenkt werden, wenn die Dinette in einen Schlafplatz umgebaut werden soll. Gioconda ist in zwei Ausführungen erhältlich: mit zwei Führungen und zwei den Tisch abstützenden Konsolen oder in der Version Light mit nur einer Führung und nur einer einzigen Konsole. Optional kann der Tisch ausgezogen werden, aber in diesem Fall benötigt die Verlängerung ein Bein.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION