Mehr Stehhöhe im Zelt

Die Luftvorzelte der Milestone- und Scenic-Road-Serie hat der Hersteller optimiert.

Luftiger, schicker, praktischer: Outwell hat sich die Anregungen aus dem Test unseres Schwester-Magazins CamperVans zu Herzen genommen und einige Vorzelte deutlich verbessert. Das Luftzelt Milestone Pro Air (Bild oben) etwa bietet nun mehr Stehhöhe und optimierte Belüftungsmöglichkeiten.

Auf einer Fläche von 300 mal 280 Zentimetern findet wahlweise ein Tisch für vier Personen Platz, in einer optionalen Schlafkabine können zwei Personen schlummern. Bei gutem Wetter lässt sich die Frontwand komplett entfernen, das kleine Vordach schattet den Bereich bestmöglich ab. Es eignet sich mit einer Aufbauhöhe von 180 bis 205 Zentimetern perfekt für kleinere Busse und Kastenwagen, für größere Fahrzeuge wählen Camper die Tall-Version. Gewicht: 16 Kilogramm, Packmaß: 25 mal 85 Zentimeter. Preis: ab 800 Euro. Auch das Scenic Road (kleines Bild) hat Outwell weiterentwickelt, sodass es noch mehr Platz bietet. Preis: ab 1.000 Euro.

Outwell Scenic Road 250SA Tall

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>