|

Scanstrut

Kabellos Laden mit ROKK

ROKK heißt das kabellose Ladesystem des Herstellers Scanstrut, das es in drei verschiedenen Varianten gibt - als Aufbau-, nahezu ebene oder unsichtbare Version.

Das Ladekabel ist ständig verschwunden oder der Kabelsalat im Fahrzeug nervt Sie? Mit einer kabellosen Ladestation wie der ROKK-Wireless-Range von Scanstrut beseitigen Sie beide Probleme. Die Ladestation lädt das Smartphone per Induktion, das Handy muss dazu lediglich auf die Ladestation gelegt werden. Die ROKK- Ladestation befindet sich in einem vollständig gekapselten und versiegelten IPX6-zertifizierten Gehäuse und ist somit wasserdicht. Es gibt sie in drei Versionen als Unterbauversion, zum Einbau in eine Oberfläche und als Aufbauversion. Damit sich das Smartphone auf der Station laden lässt, muss es qi-fähig sein – also mit entsprechenden Spulen zur induktiven Ladung ausgestattet sein. Ältere Handys lassen sich mit speziellen qi-fähigen Hüllen nachrüsten. Die ROKK-Wireless-Ladestation kostet je nach Version zwischen 69 und 83 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION