Zenec
Neues für Gebrauchte

Obwohl seit vier Jahren der T6 vom Band läuft, stellt Zenec für unzählige VW T5 (Facelift) Multivans und Californias einen brandneuen Naviceiver mit modernster Technik vor. Das Z-E2060 ist mit einem kapazitiven, berührungsempfindlichen 6,5 Zoll/16,5 Zentimeter–TFT Bildschirm ausgestattet und vernetzt sich via CAN-Bus mit der Fahrzeugelektronik. Somit sind alle vom VW-Bus bekannten Komfortfunktionen wie MFA/MFA+, Multifunktionslenkrad oder die Anzeigen von OPS (Optische Parkdistanz System) und Climatronic über das Display darstell- und abrufbar. Mit an Bord: DAB+-Doppeltuner mit Service Following, dynamischer Senderliste, MOT-Slideshow und DLS-Text. Für die Medienwiedergabe installiert Zenec ein CD/DVD-Laufwerk und zwei USB-Ports mit Verlängerungskabeln. Sie übernehmen die Wiedergabe aller aktuellen Audio- und Videoformate von externen Datenträgern. Der Preis liegt bei fairen 559 Euro, der für die optionale Navigationssoftware Z-EMAP50 auf SD-Karte bei 139 Euro.

2018-09-20T15:46:40+02:00Praxis, Zubehör|0 Kommentare