|

Bad Königshofen – Frankentherme

Entspannen im Dampfbad

In der Frankentherme in Bad Königshofen können Reisemobilisten bequem auf dem Stellplatz mit Sanitärgebäude übernachten und in der neuen Dampfstube schwitzen.

Seit Kurzem entspannen Wellness-Liebhaber in der komplett neu umgebauten Dampfstube der Frankentherme in Bad Königshofen. Der Dampf, der aus dem Duftstein in der Mitte des Dampfbades strömt, ist gut für die Atemwege.

Wohnmobilisten sind gern gesehene Gäste auf dem komfortablen Stellplatz der Frankentherme mit Strom, Ver- und Entsorgungseinrichtungen, neuem Sanitärgebäude mit Duschen, WC, Waschmaschine und Wäschetrockner sowie Bäcker-, Getränke- und Gas-Service – und das alles direkt an der Frankentherme. Zu übernachten kostet 12 E uro samt aller Personen, Entsorgung, Sanitärnutzung, Müllentsorgung, Kurtaxe und WLAN. Bei Inanspruchnahme von Anwendungen im Therapie- & Wellnesscenter elf Euro. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 10 Cent/drei Minuten, Dusche: 50 Cent/drei Minuten. Für Reisemobil-Touristen bietet die Therme Pauschal-Pakete an. Eine Reservierung ist ab 14 Tagen Aufenthalt möglich.

Schwitzen für die Gesundheit: In der Frankentherme ist ein neues Dampfbad eröffnet worden.

Infobox

Stellplatz-Info

Frankentherme, Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen, Tel.: 09761/91200.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>