|

Frankia I 740 GD

Galerie: Probefahrt Frankia F-Line I 740 GD

Mit dem Teilintegrierten Neo auf Mercedes-Benz Sprinter hat Frankia jüngst in der 3,5-Tonnen- Klasse von sich Reden gemacht (Profitest Heft 12/2021). Doch das Kerngeschäft der Oberfranken bleiben große integrierte Reisemobile. So wie der F-Line I 740 GD, den Reisemobil International in seiner Heimat nahe Bayreuth ausführlich Probe gefahren ist.

Frankia I 740 GD
1 / 16

Frankia F-Line I 740 GD

Komfortable Integrierte sind die Domäne des oberfränkischen Herstellers Frankia. Im Test: der siebeneinhalb Meter lange F-Line I 740 GD mit Bestseller-Grundriss.

1 2 16

Weitere Galerien

Jetzt 4,90 € Versandkosten sparen mit dem Code:

 

7.000 Stellplätze in

Deutschland und Europa

BORDATLAS