|

Dethleffs Advantage 2018

Aufgewertet

Dethleffs Advantage-Modell 2018: modernes Interieur und gute Ausstattung in der Advantage Edition.

Dem Advantage hat Dethleffs eine Frischzellenkur gegönnt. Dass es ein Advantage ist, kann der Neue trotz geänderter Beklebung von außen nicht verleugnen. Wer aber einen Blick ins Innere wirft, ist überrascht.

Helle, glattflächige Möbel mit horizontal durchlaufender Maserung in Verbindung mit den eleganten, leicht gewölbten Klappen der Oberschränke geben dem Klassiker auf einmal ein Oberklassedesign.

Drei erfolgreiche Grundrisse, zwei mit Einzelbetten, einer mit Queensbett, und dazu eine kaum enden wollende Ausstattungsliste machen die Edition-Serie auf dem Citroën Jumper zusätzlich attraktiv.

Serienmäßig sind das Dethleffs-Chassis- und -Family-Paket, 16-Zoll-Alufelgen, Lederlenkrad, Lederschaltknauf, Moniceiver, Rückfahrkamera, Bettenumbau von Einzel- zu Doppelbetten, TV-Halter und Rahmenfenster.

Bildergalerie

Redaktion
Heiko Paul
Heiko Paul ist Chefredakteur von Reisemobil International und prägt schon seit über 20 Jahren das Magazin mit.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren!

+ GRATIS-Broschüre >>