|

Eura Mobil 2021: Contura & Integra Line

Auf Mercedes-Benz Sprinter

Eura Mobil bringt den Contura jetzt auch auf Mercedes und baut die Serien Integra Line und Profila aus.

Eura Mobil hat sich für die kommende Reisemobil-Saison viel vorgenommen. So bietet das zur französischen Trigano-Gruppe gehörende Unternehmen den Contura künftig nicht nur wie bisher auf Fiat Ducato, sondern auch auf Mercedes Sprinter mit Frontantrieb und Al-Ko Tiefrahmenchassis an. Der luxuriöse Teilintegrierte gefällt dank offener und großzügig dimensionierter Fahrerhausanbindung an den Wohnraum und dem sogenannten „Starlight-Dome“, einem Panorama-Glasdach, das sich an das Panorama-Dachfenster der Dachhutze anschließt und noch mehr Tageslicht in den Wohnraum dringen lässt.

Oberschränke, die übergangslos vom Aufbau ins Fahrerhaus reichen und sich in dessen Richtung verjüngen, vollenden die optische Einheit von Fahrgestell und Aufbau. Je nach Grundriss bieten die Schlafräume entweder zwei große Einzelbetten mit bis zu zwei Metern Länge (Contura 716 EB, 766 EB und 766 EF) oder ein höhenverstellbares Queensbett (Contura 766 QB). Die Preise starten bei 82.690 Euro für den Eura Mobil Contura 716 EB.

Neu im Programm von Eura Mobil ist auch der Integra Line 660 EB auf Fiat Ducato. Der Integrierte eignet sich dank der zwei Meter langen Heck-Einzelbetten gut für größer gewachsene Reisemobilisten. In Kombination mit der großen Längsküche entsteht im Wohnraum ein lang gestreckter Raumeindruck, der das kompakte Fahrzeug jenseits der Sieben-Meter-Grenze verorten lässt. Preis: ab 76.680 Euro. Die Teilintegrierten-Baureihen Profila T und RS bekommen ebenfalls Zuwachs mit den Modellen 720 EB, EF und 720 QB. Die Preise starten bei 63.990 Euro.

Mehr Informationen zu den Wohnmobil-Neuheiten der kommenden Saison finden Sie vom 6. bis 20. September 2020 bei den CamperWeeks – der neuen Online-Schau der Fachzeitschriften Reisemobil International, Camping, Cars & Caravans und CamperVans. Jetzt anmelden und dabei sein!
Redaktion
Juan Gamero
Juan Gamero ist seit Juli 1991 bei der Reisemobil International. Er testet Reisemobile & Co. und ist Experte für Technik.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Vom 06.09. bis 20.09.2020