Praxistest 2017-07-06T19:13:19+00:00

Der Praxistest von Reisemobil International

Was ist ein Praxistest?

Der Name sagt es schon. Reisemobil International prüft das Reisemobil in der Praxis. Im Idealfall ist der Redakteur mit dem Mobil sogar im Urlaub – wie sollte man die Stärken und Schwächen eines Fahrzeuges besser kennenlernen, als bei artgerechtem Gebrauch. Vor der Urlaubsfahrt gibt es aber einiges zu prüfen. Etwa das Gewicht. Schließlich will der Tester nicht nur für seine Fahrt wissen, welche Zuladung mit dem Fahrzeug möglich ist. Die Ergebnisse werden, wie im Profitest in einer Ladetabelle dokumentiert, die Reisemobil International auch veröffentlicht.  Ganz wichtig dabei: Der Tester verlässt sich nicht auf die Werksangaben, sondern überprüft das tatsächliche Gewicht mit geeichten Plattenwaagen. Da fällt dann auch auf, ob das Fahrzeug einseitig konstruiert ist, das heißt, ob beispielsweise die linke oder rechte Seite schwerer ist. Dies ist natürlich für das Fahrverhalten nicht ideal.

Hat das Mobil die erste Prüfung bestanden, steht der Fahrt nichts mehr im Wege. Schon beim Beladen fallen die ersten positiven und negativen Dinge auf. Ist die Eingangstüre breit genug, um beispielsweise mit einem Wäschekorb bequem die Klamotten ins Mobil tragen zu können? Ist der Kleiderschrank gut zugänglich? Und der Kühlschrank? Sind in der Heckgarage Zurrschienen, um die Fahrräder fest zu machen?

Auf der Fahrt hört der Tester, ob der Mobil quietscht und knarzt. Und beim Wohnen kann er bestens beurteilen, ob beispielsweise die Betten groß genug sind und die Matratzen bequem, ob genügend Arbeitsfläche in der Küche vorhanden ist usw. Der Praxistest ist ein sehr aussagekräftiger Test, schließlich waren einer, oftmals sogar mehrere Tester mit dem Mobil unterwegs und tragen ihre Erfahrungen dann zusammen.

Praxistests

Hymercar Yellowstone im Test

17, März, 2017|0 Comments

Zusammen mit dem Sierra Nevada ist der Yellowstone der größte Kastenwagen, den Hymercar anbietet.

Praxistest: Unterwegs auf allen vieren – Hymer

20, Januar, 2017|0 Comments

Hymer stellt drei Modellreihen auf Mercedes-Chassis, immer häufiger mit Allradantrieb.

Praxistest: Aufgewertet in Sachsen – Adria

23, November, 2016|0 Comments

Nicht alle Reisemobile aus Sachsen stammen von Capron in Neustadt. Der Free Living etwa wurzelt in Döbeln zwischen Leipzig und Dresden.

Praxistest: Charaktertyp – Carthago

22, November, 2016|6 Comments

Mit seiner markanten Front tritt der neue Carthago Chic C-Line T 4.9 aus dem Ducato-Einerlei vieler Mitbewerber deutlich hervor. Die Nähe zum integrierten, ebenfalls überarbeiteten Pendant Chic C-Line I ist hierbei unverkennbar.

Praxistest: Italienischer Schick – Roller Team Granduca

9, November, 2016|0 Comments

Roller wertet den Granduca 284 TL innen zu einer Landyacht auf. Was der Teilintegrierte sonst noch so bietet, klärt die Probefahrt.

Carthago C-Tourer epic I 144 LE im Test

14, August, 2016|0 Comments

Mit einem technischen Kniff gewinnt Carthago beim C-Tourer epic I 144 LE wertvolle Zentimeter. Auch sonst überzeugt der neue Integrierte.

Challenger Genesis c266 im Test

10, August, 2016|0 Comments

Ein günstiger Kompakter mit Platzangebot für zwei bis sechs Personen? Der Challenger Genesis C266 beweist während e­iner ausgedehnten ­Probefahrt nach ­Süditalien Variabilität und erstaunliche Ladekapazitäten.

Burow Oman im Test

5, August, 2016|0 Comments

Schon ab 50.000 Euro ist der Burow Oman auf Ford Ranger zu haben. Was bietet der Allradler für diesen Preis?

VW Crafter im Test

28, Juli, 2016|0 Comments

Der neue Crafter: So fährt er, das kann er und wie seine Zukunft als Reisemobil ausschauen könnte.