|

Carthago Chic C-Line

Carthago macht mit Mercedes-Benz ernst

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf enthüllt Carthago-Geschäftsführer Wuschak links den neuen Integrierten Chic C-Line auf Mercedes Sprinter.

Natürlich hat der neue Carthago Chic C-Line auf Mercedes-Benz Sprinter einen Doppelboden. Carthago ist es auch gelungen, das Armaturenbrett zur Frontscheibe hin stark nach unten zu ziehen. So sieht der Fahrer die Straße bereits nach 3,77 Meter, ein sehr guter Wert.

Redaktion
Heiko Paul
Heiko Paul ist Chefredakteur von Reisemobil International und prägt schon seit über 20 Jahren das Magazin mit.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Statt 27,90

jetzt nur

24,90

6.800 Stellplätze – Deutschland und Europa