Galerie: Zubehör des Monats November

2 / 12

Thetford: Neue Kühlschrank-Serie T 2000

Thetford erweitert seine Palette an Kühlschränken für Reisemobile. Die neue Serie T2000 – ein Update zur T1000-Serie – wird rein elektrisch (12 Volt) betrieben und bietet eine Alternative zu Absorber-Kühlschränken. Im Vergleich zu den Absorbern sind die Kompressorkühlschränke leichter, leistungsstärker und bieten mehr nutzbares Volumen. Die fünf Modelle decken jeden Bedarf ab: von kleinen Kühlschränken über besonders schmale Modelle (Slim fit) bis große, 138 Liter fassende, Kühleinheiten. Zudem verspricht die neue Serie noch mehr Flexibilität. Für das Tiefkühlfach beispielsweise sind je nach Bedarf drei Temperatureinstellungen über das kapazitive Touch-Display wählbar. Bei Nichtgebrauch lässt es sich auch ganz abschalten und dadurch bis zu 45 Prozent Energie einsparen – dies ermöglicht dem Camper, das Kühlvolumen jederzeit optimal zu nutzen. Eine automatische Temperaturregulierung sorgt für eine effiziente Energie- und Raumnutzung im Inneren, so misst der Kühlschrank permanent die Temperatur an drei Stellen (Umgebung, frische Lebensmittel und Tiefkühlfach). So ist eine stabile Kühlung von 10 Grad Celsius bis 43 Grad Celsius Umgebungstemperatur möglich. Alle T2000-Modelle sind CI-Bus fähig und können, falls gewünscht, an das zentrale Bedienfeld des Fahrzeugs angeschlossen werden. Die Serie T2000 ist ab 2021 erhältlich.

1 2 3 12

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles zum Thema Reisemobile erfahren.

+ GRATIS E-Paper >>