|

Kuga Tours: geführte Wohnmobilreisen

Herbsttreffen abgesagt

Kuga Tours - Anbieter geführter Campingreisen - hat sein geplantes Herbsttreffen aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt. Urpsünglich sollte das Informationstreffen vom 10. bis 13. September in Wörnitz stattfinden.

Wie so oft in diesen Tagen muss auch das geplante KUGA-Treffen vom 10.09. bis 13.09.2020 in Wörnitz auf Grund der Covid 19-Pandemie abgesagt werden. „Die Gesundheit unserer Teilnehmer und Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen und steht im Mittelpunkt dieser Entscheidung. Zudem müssen wir die Vorschriften bzw. Bestimmungen, die in Bayern bestehen, einhalten. All dies zwingt uns dieses Treffen schweren Herzens abzusagen“, heißt es von Seiten des Veranstalters.

Weiter heißt es, dass Camping- bzw. Stellplätze keine Gruppen aufnehmen dürften. Für die geplanten Dia-Vorträge hätte jedem Teilnehmer ein Sitzplatz zugewiesen werden müssen, Mund- und Nasenschutz permanent getragen und ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Zudem sei ein Treffen im öffentlichen Raum nur in Gruppen von bis zu zehn Menschen erlaubt. Unter diesen Bedingungen hat der Veranstalter sich dazu entschlossen, das Herbsttreffen abzusagen.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Statt 27,90

jetzt nur

24,90

6.800 Stellplätze – Deutschland und Europa